Jetzt geschlossen

08:00 Uhr - 12:00 Uhr
> Alle Öffnungszeiten

Markt Essenbach

Rathausplatz 3
84051 Essenbach

Tel.: 08703 808-0

rathaus@essenbach.de

Unsere Freibäder
> mehr Infos

Ahrain  -  57 freie Plätze

Mirskofen  -  -2 freie Plätze

Schnellnavigation

Veranstaltungskalender

 
Informationen
 
18. Sa.

30. Jubiläum Wochenmarkt Essenbach

11:45 Uhr
84051 Essenbach
Verein
Jubiläums Tag Samstag den 18. Juli 2020 Herzlich Willkommen am Essenbacher Wochenmarkt jeden Samstag von 7:30 - 11:30 Uhr bis Ende Oktober, kommen Sie vorbei und genießen Sie das Ambiente. Die Besonderheiten am 30ger: - Schuhplattler - für kaufende Kunden Freibier Lassen Sie sich überraschen was wir ansonsten noch für Sie anbieten. Auch an anderen Samstagen bieten wir Weisswurst Frühstück, Kaffee und Kuchen, ( natürlich alle selbst gemacht ). Frische Produkte: Obst, Gemüse, Brot, Rosswürste, Blumen, mit der handgemachte Artikel und andere spannende Kunstwerke.. Kommen Sie vorbei und unterstützen Sie die Region. Herzlichen Dank ihr Essenbacher Wochenmarkt Team.

Sa

18

Juli

 
04. Fr.

5 Jahre Zombräu Jubiläum

17:00 Uhr
84051 Mirskofen
Verein
Bierzelt - Live Musik- Hüpfburg - Burger... (https://tinyurl.com/tgvjlfb)

Fr

04

September

 
05. Sa.

5 Jahre Zombräu Jubiläum

14:00 Uhr
84051 Mirskofen
Verein
Bierzelt - Live Musik- Hüpfburg - Burger... (https://tinyurl.com/tgvjlfb)

Sa

05

September

 
19. Sa.

Da Meier – Ein Meier im Himmel

20:03 Uhr
84051 Musikschule Essenbach
Verein
Mit dem Musikkabarett-Trio „Da Huawa, da Meier und I“ wurde „da Meier“ bekannt wie ein bunter Hund. Nun stellt er sein zweites Soloprogramm „Ein Meier im Himmel“ vor. Wenn „da Meier“ kommt, kann der Teufel einpacken. Lässt man den Oberpfälzer alleine auf die Bühne, brennt nicht nur die Hölle, sondern auch die Lachmuskulatur der Zuschauer. Eines steht fest: Es gibt nur einen Platz auf der Welt wo er hingehört – und zwar auf die Bühne. Denn dort ist „Ein Meier im Himmel“. Schon sein erstes Soloprogramm entpuppte sich als Publikumsmagnet. Nach 20 Jahren auf den Brettern, welche die Welt bedeuten, avancierte „da Meier“ bereits zur bayerischen Kultfigur, die weit über die Grenzen des Freistaates hinaus bekannt ist. Auch in „Ein Meier im Himmel“ erleben wir ihn genauso wie wir ihn kennen und lieben: hoch musikalisch, ein bisschen tollpatschig, ultrakomisch und selbstironisch. Die Gäste drehen mit dem Meier eine Runde auf seinem nagelneuen Elektro-Tandem, der einzigen Sportart neben dem „Rittersport“, die der wahnwitzige Erzkomödiant wirklich beherrscht. Aber warm anziehen, damit sich niemand eine Männergrippe einfängt. Weil dann hilft auch kein Schlaflied, welches „da Meier“ in guter alter Rammstein-Manier im Tonstudio des Schlagerduos der „Amigos“ produzierte. Obwohl das ehemalige Schwergewicht der bayerischen Kulturszene über 35 kg Gewicht verlor, kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, wenn er zum Beispiel in einer Hommage an Tina Turner von ihrer Lieblingsspeise singt: „I mog Knackwürst – Semmelknödel“, aber vom Dorfmetzger, nicht vom Schachtelwirt. Wer nun neugierig auf diesen kabarettistischen Leckerbissen geworden ist und sehen möchte, wie „da Meier“ in guter, alter Showmaster-Manier durch den Abend rockt, der sollte schon jetzt anfangen, sich Gedanken zu machen, wie man in den humoristischen Himmel kommt. Dieses wahnwitzige Paradies gibt es auf Erden, und zwar in Essenbach in der Musikschule. Einlass ist ab 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tickets können bequem von zu Hause aus direkt unter www.dameier.de oder in Essenbach (Kartenvorverkauf im Rathaus) erworben werden.

Sa

19

September

 
24. Sa.

Django Asül - Offenes Visier

20:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Kaum ist das Visier offen, hat Django Asül urplötzlich einen ganz anderen Blick auf die Dinge. Raus aus der Filterblase, rein in den Weitwinkel. Und vor allem: Raus in die weite Welt. Django Asül treibt sich herum von Marseille über Malta bis in den Nahen Osten. Und schon hagelt es Erkenntnisse auf die drängendsten Fragen: Wieso ist Malta das ideale EU-Land? Ist der Klimawandel eine Gefahr oder doch eher die Lösung wofür auch immer? Oder gilt das eher für die Digitalisierung? Und: Ist der Einzelne in der Gesellschaft tatsächlich ersetzlich oder eher entsetzlich? Denn mit offenem Visier sieht man nicht so sehr sich selbst, aber umso mehr andere und anderes. Ganz gegen den Trend ignoriert Django Asül die Selbstoptimierung und setzt auf Fremdoptimierung. Dabei lernt er vor allem Verständnis und Verständigung und wird so zum Mediator zwischen den Fronten. Wie das alles funktioniert? Ganz einfach: Django zahlt sich selber ein Grundeinkommen. Und ist damit seiner Zeit weit voraus. Dieses Programm ist daher ein Muss für alle, die den Weitblick nach innen und nach außen haben.

Sa

24

Oktober

 
25. So.

The Freddie Mercury Show

20:00 Uhr
84051 Essenbach
Verein
The King of Queen is Back! The Freddie Mercury Show ist aktuell mit einem Live Concert featuring Mercuryrealtribute auf großer Tournee durch Deutschland. Freddie Mercury füllte als Frontmann der Band Queen die größten Stadien weltweit. Er ging als charismatischer Sänger, genialer Songschreiber und Showman in die Pop-Geschichte ein. Privat führte Freddie Mercury bis zu seinem Tod 1991 ein sehr schillerndes und aufregendes Leben. So zog er z. B. mit einer verkleideten Lady Di um die Häuser Londons oder feierte rasante Partys. Trotz seiner HIV-Erkrankung stand Mercury mit all seiner Kraft bis zuletzt im Studio, produzierte Musik und gab weiterhin Konzerte. Selbst über 28 Jahre nach seinem Tod berühren seine Lieder immer noch tausende Menschen auf der ganzen Welt. Songs wie „We Are the Champions”, „The Show Must Go On“ oder „Bohemian Rhapsody“ machen Freddie Mercury unvergesslich. Aber auch für seine Band Queen war er eine große Stütze. Er war nicht nur Leadsänger und Hauptkomponist, sondern auch an der Ausgestaltung von Stil und Image wesentlich beteiligt. Durch seine unglaubliche Bühnenpräsenz gehört Queen zu den erfolgreichsten Livebands aller Zeiten! Internationale Top-SängerInnen, ausgezeichnete Tänzer, eine ausgefallene Bühnenshow und die Tribute-Band: Mercuryrealtribute versetzen das Publikum in eine andere Zeit.

So

25

Oktober

 
25. So.

The Freddie Mercury Show

20:00 Uhr
84051 Essenbach
Verein
The King of Queen is Back! The Freddie Mercury Show ist aktuell mit einem Live Concert featuring Mercuryrealtribute auf großer Tournee durch Deutschland. Freddie Mercury füllte als Frontmann der Band Queen die größten Stadien weltweit. Er ging als charismatischer Sänger, genialer Songschreiber und Showman in die Pop-Geschichte ein. Privat führte Freddie Mercury bis zu seinem Tod 1991 ein sehr schillerndes und aufregendes Leben. So zog er z. B. mit einer verkleideten Lady Di um die Häuser Londons oder feierte rasante Partys. Trotz seiner HIV-Erkrankung stand Mercury mit all seiner Kraft bis zuletzt im Studio, produzierte Musik und gab weiterhin Konzerte. Selbst über 28 Jahre nach seinem Tod berühren seine Lieder immer noch tausende Menschen auf der ganzen Welt. Songs wie „We Are the Champions”, „The Show Must Go On“ oder „Bohemian Rhapsody“ machen Freddie Mercury unvergesslich. Aber auch für seine Band Queen war er eine große Stütze. Er war nicht nur Leadsänger und Hauptkomponist, sondern auch an der Ausgestaltung von Stil und Image wesentlich beteiligt. Durch seine unglaubliche Bühnenpräsenz gehört Queen zu den erfolgreichsten Livebands aller Zeiten! Internationale Top-SängerInnen, ausgezeichnete Tänzer, eine ausgefallene Bühnenshow und die Tribute-Band: Mercuryrealtribute versetzen das Publikum in eine andere Zeit.

So

25

Oktober

 
30. Fr.

Die Cubaboarische - tradicional

20:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
Fünf Musiker, Freunde und Mitbegründer der bekannten Kultband „Die Cubaboarischen“ machen nach deren Auflösung in neuer Besetzung als „Cubaboarische Tradicional“ weiter. Musikalisch in beiden Kulturen zu Hause, bringen die Weltmusiker Andreas Meixner, Michael Mayer, Hans Förg, Sepp Rottmayr und Markus Wallner auf einzigartige und bewährte Weise Rhythmus und Lebensfreude pur auf die Bühne. Sänger Hans Leiter und Omar Belmonte, Latin-Percussionist der Spitzenklasse, komplettieren die einzigartige Musikgruppe. Gekonnt vereinen die sieben Männer die traditionsreichen alpenländischen und kubanisch-lateinamerikanischen Klangwelten auf wunderbare Art. Tuba und Tres cubano, Che Guevara und Jennerwein, Karibik und Tegernsee, Boarischer und Cha Cha Cha, Landler und Son. Dazu der kräftige Hauch von Rum, Zigarren und Lederhosen. Die Musik lädt ein zum Träumen, Lachen und Tanzen. Die Sing- und Spielfreude der Musiker, der stimmige fließende Wechsel zwischen den Rhythmen und zahlreichen Instrumenten auf der Bühne ist einfach mitreißend. Lassen Sie sich mitnehmen auf diese herrliche und unvergessliche musikalische Reise. Auf geht´s! „Heit gibt´s a Rehragout“!

Fr

30

Oktober

 
13. Fr.

Sinfonietta Essenbach

19:30 Uhr
84051 Essenbach
Verein
Konzert der Sinfonietta Essenbach mit Werken von Modest Mussorgsky, Jörg Duda u.a. Solist: Andreas Martin Hofmeir, Tuba und Moderation

Fr

13

November

 
06. Mi.

Das Dschungelbuch - Kindermusical

14:00 Uhr
84051 ESKARA Essenbach
Verein
EINLASS: 13:00 Uhr Ein fantastisches Musical-Abenteuer für die ganze Familie Spätestens seit der gelungenen Verfilmung von Walt Disney ist das Dschungelbuch aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. In seiner fantastischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde. Als der Tiger Shir Khan zurück in den Dschungel kommt, wird Mogli zur Gefahr für das ganze Wolfsrudel und soll deshalb zurück zu Seinesgleichen, ins Dorf der Menschen gebracht werden. Es beginnt eine spannende Reise durch den Dschungel und Mogli begegnet all den liebenswurdigen, gefährlichen, hinterlissssstigen, skurrilen Bewohnern des Dschungels: Balu (dem Bären), Baghira (dem Panther), Kaa (der Schlange), der vergesslichen Affenbande und natürlich Shir Khan. Begleiten Sie das Musical-Ensemble des Theaters Lichtermeer auf eine abenteuerliche Reise, humorvoll gespielt und gemischt mit Tanz und Gesang, verfeinert mit fantasievollen Schattenspielen und Handpuppen. Empfohlen für kleine und große Zuschauer ab 4 Jahren. Inszenierung und Musik: Timo Riegelsberger Eine Theater Lichtermeer Produktion Besucherstimmen, Fotos, Videos und Informationen zu unseren Stücken finden Sie unter www.theater-lichtermeer.de

Mi

06

Januar

Weitere Termine laden

Laden