Jetzt geschlossen

08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
> Alle Öffnungszeiten

Markt Essenbach

Rathausplatz 3
84051 Essenbach

Tel.: 08703 808-0

rathaus@essenbach.de

Unsere Freibäder
> mehr Infos

Ahrain  -  geöffnet

Mirskofen  -  geöffnet

Schnellnavigation

Seniorenbeirat

Belange der älteren Bürger

+++ Aktuelles +++

Seniorenbeirat veranstaltet….
Regelmäßige Spaziergänge
Der Seniorenbeirat bietet im August an, sich regelmäßig zu gemeinsamen Spaziergängen durch die Marktgemeinde zu treffen. Die Spazierrunden startet jeden Mittwoch ab 10:00 Uhr am Rathausplatz.
Eine Anmeldung hierfür ist nicht erforderlich.

Ausflug Bartlmädult
Für Dienstag den 23. August organisiert der Seniorenbeirat eine Fahrt zur Bartlmädult in Landshut. Bei Fragen können Sie sich ab dem 16. August an Herrn Siegfried Christl (Tel. 08703 / 91255 oder Handy 0151 / 21354795) wenden.
Bitte beachten Sie, dass sich die Busfahrzeiten geändert haben!

Abfahrt beginnt um 13.00 Uhr in Unterwattenbach, Bus macht Halt an der Hauptstraße – Fa. Penzkofer, anschließend in Mettenbach – Sollerwirt, dann an der Bushaltestelle Unterahrain (Gasthaus am Kraftwerk). Anschließend werden alle Bushaltestellen Richtung Ohu, die Haltestelle Essenbach beim Rathaus, die Bushaltestelle Mirskofen, Dorfplatz und abschließend die Haltestellen Altheim beim Kriegerdenkmal und
Oberes Dorf angefahren. Sie können an allen Haltestellen zusteigen. Die Rückfahrt ist für ca. 17:00 Uhr geplant. Die Busfahrt kostet 2,– Euro. Diese Summe muss erst am Ausflugstag bezahlt werden.

Flyer Dultfahrt

Ausflug nach Kelheim und Kloster Weltenburg
Der Seniorenbeirat lädt alle Senioren zum Ausflug nach Kelheim ein. Am Donnerstag, 15. September startet der Bus um 9: 00 Uhr vom Rathausplatz in Richtung Kelheim.
Programm:

Ankunft in Essenbach ist zwischen 18:30 und 19:00 Uhr geplant. Die Kosten betragen 20,– Euro (einschl. Schifffahrt und Klosterführung). Bei Interesse können Sie sich ab dem 16. August in der Kartenvorverkaufsstelle im Rathaus verbindlich anmelden.

 

+++ Informationen +++

Der Seniorenbeirat kümmert sich um die besonderen Belange der älteren Bewohner des Marktes. Er berät den Marktgemeinderat und die Verwaltung in den Bevölkerungsanteil der Senioren besonders betreffenden Angelegenheiten. Er kann Vorschläge, Anregungen, Stellungnahmen oder Gutachten abgeben, die im Marktgemeinderat oder in der Verwaltung zu behandeln sind.

Am 11. Oktober 2021 haben die wahlberechtigten Senioren im Markt Essenbach einen Seniorenbeirat gewählt.

Seniorenbeirat
gewählter Seniorenbeirat

 

In seiner konstituierenden Sitzung haben die Mitglieder des Beirats nun einen Vorsitzenden, einen Stellvertreter und einen Schriftführer gewählt. Danach setzt sich das neue Gremium wie folgt zusammen:

Name Wohnort Funktion
Christl Siegfried Essenbach Vorsitzender
Meier Johann Peter Essenbach Stellv. Vorsitzender
Kose Herbert Mirskofen Schriftführer
Ganslmeier Ludwig Essenbach Beiratsmitglied
Wagner Josefine Essenbach Beiratsmitglied
Limbrunner Hermann Essenbach Beiratsmitglied
Geppert Gisela Essenbach Beiratsmitglied

 
Für den Fall einer persönlichen Verhinderung dieser Beiratsmitglieder an einer Sitzungsteilnahme wurden folgende Stellvertreter gewählt:

Name Wohnort Funktion
Simon Otmar Oberahrain Stellv. Beiratsmitglied
Kolbeck Angelika Mirskofen Stellv. Beiratsmitglied
Nagl Katharina Essenbach Stellv. Beiratsmitglied
Grenzer Harry Oberahrain Stellv. Beiratsmitglied
Segbert Hans-Dieter Essenbach Stellv. Beiratsmitglied
Niesner Bruno Essenbach Stellv. Beiratsmitglied
Bleichner Michael Mirskofen Stellv. Beiratsmitglied

 

Kontakt mit dem Seniorenbeirat können Sie über die e-Mail seniorenbeirat@essenbach.de aufnehmen.

Hier finden Sie die Notfallmappe (Aktueller Stand 2022) des Seniorenbeirates in Kooperation mit dem Markt Essenbach.