Jetzt geschlossen

08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 17:30 Uhr
> Alle Öffnungszeiten

Markt Essenbach

Rathausplatz 3
84051 Essenbach

Tel.: 08703 808-0

rathaus@essenbach.de

Unsere Freibäder
> mehr Infos

Ahrain  -  Saisonende

Mirskofen  -  Saisonende

Schnellnavigation

Kindergarten „Sonnenschein“ Altheim

Kindergarten „Sonnenschein“ Altheim

 

 

 

 

 

 

 

Anschrift:
Kindergarten Sonnenschein
Dorfstr. 20 a
84051 Essenbach OT Altheim

Kontakt:
Frau Beck (Kindergartenleitung)
Tel: 08703 4657 979 oder 0160 97987173
E-Mail: kiga.altheim@essenbach.de

 

Konzeptionen:
Konzeption Kindergarten „Sonnenschein“
Konzeption „tiergestützte Pädagogik“



Willkommen beim Kindergarten „Sonnenschein“ in Altheim

 

Lage und Garten
Der neu erbaute Kindergarten „Sonnenschein“ ist zentral an der Dorfstraße im Ortsteil Altheim gelegen und verfügt über einen großen Garten mit vielen verschiedenen Spielemöglichkeiten, wie z.B. einem Wasserspielplatz, einem Schlittenhügel sowie einem Pavillon für Feste und Freispiele.
Ein Highlight sind die zwei großen Feuerrutschen, über diese man vom Balkon in den Garten gelangt. Dadurch haben alle Kindergartengruppen, egal ob im Erdgeschoss oder im Obergeschoss einen direkten Zugang in den Garten.


 

Gruppen
Insgesamt bietet der Kindergarten Platz für sechs Gruppen. Derzeit werden schon drei Gruppen, nämlich die „strahlenden Sonnen“, die „blühenden Blümchen“ und die „bunten Regenbogen“ von Kindern besucht.

 

 

 

 

Tiergestützte Pädagogik
In der „strahlenden Sonnengruppe“ wird für die Kinder eine tiergestützte Pädagogik angeboten.
Die Kindergartenleitung Frau Beck bringt hierzu für verschiedene Projekte ihren Hund Lilly (Bichòn Frisè ) mit in die Gruppe.
Lilly hat die Ausbildung zum tiergestützten Therapiehund abgelegt und darf somit die Kinder in ihrem Kindergartenalltag begleiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Räumlichkeiten
Die Räumlichkeiten des Kindergartens bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten der Gestaltung, Aufteilung und Nutzung und verteilen sich über zwei Stockwerke. Auf den Fluren befinden sich Nischen mit bodentiefen Fenstern, die Platz für weitere Spielemöglichkeiten wie beispielsweise ein Bällebad oder Sandtische bieten.
Auch ein Musikzimmer, Therapieräume und eine große Turnhalle sind vorhanden.