Jetzt geschlossen

08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
> Alle Öffnungszeiten

Markt Essenbach

Rathausplatz 3
84051 Essenbach

Tel.: 08703 808-0

rathaus@essenbach.de

Unsere Freibäder
> mehr Infos

Ahrain  -  Schwimmzeiten

Mirskofen  -  geschlossen

Schnellnavigation

Mitteilungen

Online-Veranstaltungen Verbraucherzentale

Beitrag vom: 14. Februar 2023

Interessante und kostenlose Online-Veranstaltungen zum Thema „Energie“

Aktuelle Online-Veranstaltungen zum Thema Energie im Februar/März

Online-Vorträge

Mit Sonne rechnen – Das eigene Dach nutzen
Online-Vortrag am 14. Februar von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Mit Sonne heizen oder selbst Strom produzieren? Gründe für die Nutzung der Sonne gibt es viele: steigende Strom- und Gaspreise, Klimaschutz oder der Wunsch nach Energieautarkie. Dieser Vortrag geht auf die Stromerzeugung durch eine Photovoltaik-Anlage und Warmwasserbereitung durch eine Solarthermieanlage ein. Es werden folgende Aspekte beleuchtet: Technik, Eignung der Dachflächen, Platzbedarf, Dimensionierung von Stromspeichern, Kosten, Förderungen.

Zielgruppe: Eigentümer*innen, Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Referent: Matthias Rösch, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

 

Versorgerwechsel & Sparmöglichkeiten in der Energiekrise
Online-Vortrag am 15. Februar von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Im ersten Teil des Vortrags wird das Thema Versorgerwechsel beleuchtet. Dabei geht es um den Wechsel des Energieversorgers: Macht ein Wechsel derzeit überhaupt Sinn? Was sollte man beachten, wenn man sich für einen Wechsel entscheidet? Wie spielen die Entlastungspakete des Bundes in dieses Thema hinein? Im zweiten Teil des Vortrags gibt nützliche Tipps und Tricks zum Energiesparen in den Bereichen: Heizung, Warmwasser, Stromverbrauch, Mobilität, Konsum und Ernährung.

Zielgruppe: Mieter*innen, Eigentümer*innen
Referenten: Peter Kafke, Verbraucherzentrale Bundesverband, Fabian Fehrenbach, Referent Energierecht der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz

 

Online-Sprechstunden

Photovoltaik
Online-Sprechstunde am 28. Februar von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr und am 22.März 2023 von 12:30 – 14:00 Uhr

Verbraucherinnen und Verbraucher können aus Sonnenlicht Strom erzeugen – mit Photovoltaik. Die Energie kann selbst genutzt werden oder ins Stromnetz eingespeist werden. Prinzipiell kann jeder eine Photovoltaikanlage erwerben und nutzen. An diesem Tag bekommen Ratsuchende eine indviduelle Entscheidungshilfe und objektive Beratung im Format der Sprechstunde mit maximal 20 Teilnehmer*innen.

Zielgruppe: Eigentümer*innen, bitte halten Sie die Eckdaten zu Ihrem Gebäude bereit
Referent: Matthias Rösch, Energieberater für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

 

Heizungserneuerung
Online-Sprechstunde am 28. Februar von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Tag bekommen Verbraucherinnen und Verbraucher eine individuelle Entscheidungshilfe und objektive Beratung im Format der Sprechstunde mit ca. 20 Teilnehmer*innen.

Zielgruppe: Eigentümer*innen, bitte halten Sie die Eckdaten zu Ihrem Gebäude bereit
Referent: Eva Langhein, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

 

Was tun gegen Schimmel?
Online-Sprechstunde am 21. März von 12:30 Uhr bis 14:00 Uhr

In der Online-Sprechstunde werden verschiedenen Gründe beleuchtet, sowie bauliche Zusammenhänge, wie unzureichende Wärmedämmung oder zu dichte Fenster, erklärt. Auch die Rolle des Bewohners, richtiges Heizen und Lüften wird angesprochen. Im Anschluss an einen kurzen Initialvortrag besteht die Möglichkeit, offene Fragen in kleiner Runde, gemeinsam mit einer Energieberaterin, zu klären (max. 20 Teilnehmer*innen).

Zielgruppe: Eigentümer*innen, bitte halten Sie die Eckdaten zu Ihrem Gebäude bereit
Referent: Gisela Kienzle, Energieberaterin für die Verbraucherzentrale Bayern e.V.

 

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Die Anmeldung erfolgt über: https://www.verbraucherzentrale-bayern.de/veranstaltungen

Die Bundesförderung für Energieberatung der Verbraucherzentrale erfolgt durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz. Termine für kostenlose, neutrale und unabhängig Beratungen können unter 0800-809 802 400 vereinbart werden.

 

Kontakte für Journalisten
Verbraucherzentrale Bayern, Mozartstraße 9, 80336 München
Tel. (089) 55 27 94 172, E-Mail: energie@vzbayern.de

 

Kontakt Klimabeauftragte Markt Essenbach
Frau Sophia Brunnermeier (E-Mail: brunnermeier@essenbach.de)