Jetzt geschlossen

leider geschlossen
> Alle Öffnungszeiten

Markt Essenbach

Rathausplatz 3
84051 Essenbach

Tel.: 08703 808-0

rathaus@essenbach.de

Unsere Freibäder
> mehr Infos

Ahrain  -  288 freie Plätze

Mirskofen  -  0 freie Plätze

Schnellnavigation

Mitteilungen

Ungeliebte-Geschenke-Börse

Beitrag vom: 2. Januar 2018

Der Verein „MUT – Musik und Tun“ organisiert am 7. Januar in der Bühne am Schardthof eine Geschenke-Auktion Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: „Wem schenk ich was?“ Dieser Gedanke trägt manchmal die seltsamsten Früchte. Und so bekommt man zum Beispiel eine neue Mini-Bratpfanne für ein einziges Spiegelei, Rentier-Socken oder einen Eierkocher geschenkt. Und […]

Der Verein „MUT – Musik und Tun“ organisiert am 7. Januar in der Bühne am Schardthof eine Geschenke-Auktion

Alle Jahre wieder stellt sich die Frage: „Wem schenk ich was?“ Dieser Gedanke trägt manchmal die seltsamsten Früchte. Und so bekommt man zum Beispiel eine neue Mini-Bratpfanne für ein einziges Spiegelei, Rentier-Socken oder einen Eierkocher geschenkt. Und alle Jahre wieder passiert es, dass die Geschenke einem einfach nicht gefallen oder gar schon im Haushalt vorhanden sind. Dabei sind es meist ganz besondere Weihnachtsgeschenke-Ideen, die ihren Weg direkt auf Müll, Dachboden oder in den Keller finden. Wenn dieses Jahr auch nicht jedes Geschenk den Geschmack getroffen hat, dann kann ein Besuch der „Ungeliebte Geschenke-Börse“ am 7. Januar, um 14 Uhr, in der Bühne am Schardthof, Essenbach, sicherlich helfen. Denn da können sogar ausgefallene Weihnachtsgeschenke zurück in Geld verwandelt oder gar in andere nützliche Sachen umgewandelt werden, die man selbst ersteigert. Und gleichzeitig wird unnötiger Müll vermieden und die Umwelt geschont. Der witzige Nachweihnachtsevent des Essenbacher Vereins MUT – Musik und Tun wird begleitet von schwungvoller Gitarrenmusik von 100 Canciones – Thomas Mauerberger. Bereits ab 11 Uhr kann man sich registrieren lassen und die ungeliebten Geschenke abgeben. Die Gastronomie der Bühne am Schardthof ist ebenfalls schon um 11 Uhr geöffnet und bietet unter anderem auch ofenfrischen Schweinebraten an. Ab 13 Uhr kann man die zu ersteigernden Geschenke besichtigen und sich schon mal einen Auktionsplan zurechtlegen. Bei guter Stimmung, Speis´und Trank und Indoor-Straßenmusik von „100 Canciones – Thomas Mauerberger“, findet dann – bei freiem Eintritt – um 14 Uhr die Auktion statt. Dabei kann man gleichzeitig auch Gutes tun, denn zehn Prozent des Versteigerungserlöses gehen direkt in die Jugendarbeit des gemeinnützigen Vereins „MUT – Musik und Tun e.V.“. Die Artikel müssen allerdings neu und originalverpackt sein. Weitere Informationen unter Tel. 0151-253 233 73.