Jetzt geschlossen

leider geschlossen
> Alle Öffnungszeiten

Markt Essenbach

Rathausplatz 3
84051 Essenbach

Tel.: 08703 808-0

rathaus@essenbach.de

Unsere Freibäder
> mehr Infos

Ahrain  -  288 freie Plätze

Mirskofen  -  0 freie Plätze

Schnellnavigation

Mitteilungen

Mario Basler – Marios Fußballwelt

Beitrag vom: 3. Mai 2019

Einer der wohl markantesten Fußballer unserer Zeit mit Erzählungen aus – und nach seiner Profikarriere. Mario Basler ist Kultfußballer, Querdenker und lebende Legende: Früher sorgte er in den Strafräumen der Bundesliga für Gefahr. Nun zieht es ihn auf die Bühne – und hier ist er mit Worten genauso treffsicher wie einst mit dem Ball. Sein […]

Einer der wohl markantesten Fußballer unserer Zeit mit Erzählungen aus – und nach seiner Profikarriere.

Mario Basler ist Kultfußballer, Querdenker und lebende Legende: Früher sorgte er in den Strafräumen der Bundesliga für Gefahr. Nun zieht es ihn auf die Bühne – und hier ist er mit Worten genauso treffsicher wie einst mit dem Ball. Sein Auftritt ist ein absolutes Muss für alle, die den Fußball lieben! Die Profikarriere des gebürtigen Neustädters begann 1987 beim 1. FC Kaiserslautern. In den Folgejahren heuerte er unter anderem in Essen, bei der Hertha aus Berlin, Werder Bremen und dem FC Bayern an. Zur Fußballlegende wurde Basler durch seine Erfolge in den 90er Jahren. 1994 gelang ihm beim SV Werder Bremen unter Otto Rehhagel mit 20 Toren der Titel Torschützenkönig – als Mittelfeldspieler. Den Höhepunkt seiner Fußballkarriere erreichte er mit dem FC Bayern München. Seine Eckballtor-Technik wird eingefleischten Fußballfans immer im Kopf bleiben. Mit einer stolzen Bilanz von 62 Toren in 262 Bundesligaspielen beendete er 2004 seine aktive Profi-Fußballkarriere. Unvergessen sind seine legendären Interviews, in denen er einfach Tacheles redete. Basler ist nicht auf den Mund gefallen und genau das ist es, was ihn in den vergangenen Jahren auch zu einem beliebten Gast in diversen Talkshows gemacht hat. Nun ballert der polarisierende Freistoßschütze auf der Bühne weiter. Immer gerade heraus, aber auch mit der nötigen Portion Selbstironie. Eine volle Spielzeit lang präsentiert „SuperMario“ seinen persönlichen, unverblümten Blick auf die Welt des Fußballs. Frei nach seinem Motto „Mich interessiert nicht, wer spielt. Hauptsache ich spiele“ analysiert Basler in gewohnter Manier das heutige Geschehen auf und neben dem Platz. Das Ganze wird gespickt mit den unglaublichsten Geschichten aus seiner aktiven Zeit. Das große Anekdoten- Sechzehnerschießen, bei dem jede Story im Netz zappelt.